Sonntag, 13. April 2014

Neues vom Wuschelhund

Hallo Ihr Lieben


Also jetzt war es doch mal Zeit das ich mich auch mal wieder melde. Geht ja gar nicht, da sitzt mein Frauchen ständig vor dem silbernen Dings und tippt so komisch mit den Fingern. Manchmal hört man ein "ooohhhh wie süss" oder ähnliches. Komischerweise will se dann immer das ich aufstehe und schauen komme. Anfangs dachte ich ja noch das es dafür vielleicht ein Leckerli gibt. Pfff denkste, nix gibt et. Vielleicht sollte ihr mal jemand erklären das ich ein bisschen farbenblind bin und nicht wegen jedem Kram aufstehe.
Jetzt hockt se grad vor Ihrer Rattermaschine, ich habe noch nicht so ganz rausgefunden wofür die gut ist. Unmengen von Stoff stopft sie darunter durch, immer hin und her. Sehr effizient :-) Aber naja ich lass sie mal, hihi in der Zeit kann ich mich dann an dieses silber Ding stehlen und euch mal schreiben.
Ach ja hat sie doch gesagt das meine Super Hunde Decke auch unter dem Ratterding entstanden ist. Haha ich halte mir gerade mein Pfötchen vor das Gesicht. Ja klar und ich bin eine Deutsche Dogge.
Heute nach gefühlten endlosen Stunden hat Frauchen sich dann mal bequemt und ist mit mir spazieren gegangen. Meinen Lieblingsweg entlang. Auf der Strecke brauche ich nämlich die olle Leine nicht, ausser so wie heute wenn andere Hunde kommen. Dann belle ich fröhlich vor mich hin und will "Hallo" sagen gehen. Ok manchmal wenn die anderen Hundis dann doch recht gross sind aus der Nähe laufe ich schnell zurück zu meinem Frauchen und verstecke mich hinter ihren Beinen. Wofür habe ich sie denn beim Spazieren?? Laufen kann ich schliesslich alleine :-)
Hier mal ein paar Bilder von mir und meinem Lieblingsweg


Heute Morgen erst mal ein bisschen länger geschlafen. Frauchen is ja schon wieder soooo früh aufgestanden. Da habe ich mir meinen Dino geschnappt und noch ne Runde geratzt. 


So recht freundlich bitte. Hat mal jemand eine Sonnenbrille für mich


und noch mal hier auf meinem Spazierweg... jawoll MEIN Spazierweg. Jedes Mal muss ich neu markieren damit auch jeder weiss das Ronja hier war. In der Woche über bin ich ja bei meiner Tagesmama und muss dort schauen das alles geregelt ist. Dort sind ja immer noch andere Hunde. Aber ich bin der Chef da ich am Längsten schon dort bin und die Erste war mit der meine Tagesmama mit dem Hundesitting angefangen hat. Is ja wohl klar das ich so ein paar Bonuspunkte habe. 
Ihr seht schon ich habe ein recht anstrengendes Hundeleben ;-)


Das ist der Bach wo mein Frauchen im Sommer immer mit mir rein will. Auch nach zehn Jahren wo ich sie jetzt schon versuche zu erziehen hat sie noch nicht kapiert das ich nicht unbedingt gerne Wasser habe. Mal an den Pfötchen is ok aber sobald es an mein Bäuchlein kommt wirds zuviel. 



Da sieht man mich als ich gerade kontrolliere ob auch alles ok ist in der Umgebung! Muss ja alles stimmen hier. 


Ach ja und warum se das wieder geknipst hat... fragt mich nicht. Erstens war ein Zaun davor, also für mich total uninteressant. Komm ich ja nicht dran. Zweitens gibt es viel interessantere Sachen zum beschnüffeln.. aber war wohl wieder so ein "Ach Ronja schau mal wie schön" Teil. Ich wackel dann einfach immer weiter. Die kommt schon hinterher wenn sie nach Hause möchte. 

Ui und jetzt hat das Geratter aufgehört. Jetzt muss ich mich schnell vom Acker machen bevor Frauchen mitbekommt was ich hier mache. 

Bis bald 

Eure Ronja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja und lieber Wuschelhund,
    es ist ja schön auch mal etwas von Ronja zu sehen und zu erfahren. Wunderschöne Aufnahmen hast du von euren Spazierweg gemacht. Es sieht so schön ruhig und idyllisch aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Geschichte liebe Ronja. Du würdest dich sicherlich gut mit meiner Lina verstehen...ähnlich seht ihr euch ja und auch sonst habt ihr einige Gemeinsamkeiten. Lina mag auch keine großen Hunde aber du könntest dich gut hinter ihr verstecken...sie klärt das jedesmal sehr bestimmend, dass SIE der Chef ist. Ein Langschläfer ist sie auch. Vormittags muss sich Frauchen schon einiges einfallen lassen, um sie vor die Tür zu kriegen, dafür dreht sie nachmittags dann richtig auf. Und schwimmen...tja da ist nichts zu machen! ;)

    Ich würde mich freuen, wenn ich ab und zu mal mehr von dir höre und trage mich deshalb mal bei deinem Frauchen als Leser ein.

    Habt eine schöne Woche!
    Liebe Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ronja,
    schön hast du erzählt und uns deinen Lieblingsweg gezeigt,
    mal sehen, ob sie noch lernt,
    dass du das kalte Wasser nicht magst.
    Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.
    Liebe Grüße
    an dich und dein Frauchen
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ronja,

    das kannst du ruhig mal öfter machen, wenn die liebe Tanja beschäftigt ist.
    Dir fällt auch bestimmt etwas ein, WIE du sie beschäftigen kannst... *g*

    Armer Wuschelhund, warum sollst du denn unbedingt ins kalte Wasser, wenn du das doch gar nicht am Bäuchlein haben willst?
    Komm' her, ich wuschel dich mal! ♥

    Ich hatte eine Menge Spaß an deinem Tagesbericht und auch daran, dass dein Frauchen sich nicht so recht erziehen lassen will... ;-)

    Ich wünsche dir eine sonnige Woche und stundenlange Spaziergänge und soll dir liebe Grüße von Emily und Sookie ausrichten, die der Meinung sind, dass du Tanja schon noch erzogen bekommst (sie hätten das ja auch wunderbar hinbekommen!).

    deine Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine
      Juhuuu liebe Sabine... danke für Deine Nachricht. Ja wenn die Mama mich nur mal freiwillig an den silberkasten lassen würde. Interessiert euch doch eh viel mehr was bei mir kleinen Hundedame so los ist ;-)
      UI udn jetzt gibts grad noch wuscheleinheiten von Dir :-) Klasse !!!
      Grüss mir mal Deine Katzen lieb von mir :-)) ich bin auhc ganz anständig zu den Felltigern... meistens...
      lg
      Ronja

      Löschen
  5. Liebe Ronja!
    Erst einmal möchte ich mich bei Deiner Mama bedanken für ihren lieben Kommentar bei mir :O) Herzlich Willkommmen ihr beiden bei mir! Freue mich sehr darüber :O)

    Und Du liebe Ronja hattest ja nen tollen Spaziergang! Würdest Dich sicher mit meinem Sam gut verstehen, der auch liebend gern lange Spaziergänge macht :O) Leider haben wir nicht so ein schönes Flüßchen, dafür aber gaaaaanz vie Natur und Koppeln (lach) :O)

    Bis bald ihr zwei ...
    Liebe Grüße zurück
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ronja,
    danke dass du uns auf deinen Spaziergang mitgenommen hast - du hast dein Frauchen ja ganz schön im Griff ;)
    Liebe Tanja,
    zuerst herzlichen Dank für deine liebe Mail. Ich hab mich sehr darüber gefreut. Ich hab mich auch sofort in das Geschirr verliebt - obwohl ich in den Schränken kaum mehr Platz habe. Ich hab mir bis jetzt auch nur 2 Gedecke besorgt. Den Shop von dem ich es bestellt habe, hab ich verlinkt "Verspieltes". Vielleicht wirst du da fündig.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und gemütliche Osterfeiertage.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen