Montag, 15. September 2014

Buch des Monats :-)

Hallo zusammen

Hier mein Buch des Monats! Wieder ein Hörbuch, da ich ja nebenbei häkeln möchte :-)
Es ist mal wieder ein Krimi

Im Schatten der Kathedrale von Ute Maria Bernatzki

Quelle:amazon.de

Buchbeschreibung des Verlags 

Meine Meinung

Es ist das Erstlingswerk der Autorin und ich finde es gelungen. Es war gut zu hören während ich am häkeln war. Also zähle ich es zu der leichten Kost. Die Charaktere sind gut beschrieben und im Mass gehalten. Nachvollziehbare Handlungen und die Orte des Geschehen werden gut beschrieben. Ich konnte mir jederzeit gut vorstellen wo gerade was passiert. 
Der Täter war für mich sehr schnell ersichtlich, was mich bei diesem Buch aber nicht weiter gestört hat. 
Die Stimme des Sprechers war für mich sehr angenehm.
Alles in Allem ein gutes Buch! Sollte die Autorin noch weitere Krimis veröffentlichen werde ich sicher wieder zugreifen. 

Ich wünsche Euch gemütliche Leseabende jetzt wo der Herbst beginnt mit Kerzenschein, Kuscheldecken auf der Couch und ein guter Tasse Tee in der Hand!

Die weiteren Bücher des Monat findet ihr wie immer bei der lieben niwibo

Ganz liebe Grüsse
Die Wuscheltanja 

Kommentare:

  1. Dein Buchtipp klingt ja wieder unheimlich spannend! Ich freue mich schon darauf, wenn die Nächte wieder länger werden, ein gemütliches Feuer im schwedenofen knistert und ich meinen Glühwein zum Buch schlürfen darf! Herrlich!

    Glg
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre ein Buch für meinen Mann beim Autofahren. Da liebt er Hörbücher...
    Und von unserer Heimatstadt Köln lesen wir besonders gerne.
    Danke fürs Vorstellen, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Moin Tanja,
    das ist ein schöner Tipp für einen Krimifan wie mich - allerdings würde ich lieber lesen als hören, weil Hörbücher leider nicht so für mich geeignet sind.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    ich hab noch nie ein Hörbuch gehört, stelle es mir aber beim Häkeln oder Stricken ganz Klasse vor. Deinen Buchvorschlag schreib ich mir gleich auf - für den Fall, dass ich es mal probiere.....
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen