Donnerstag, 20. November 2014

RUMS ... beides Meins :-)

Hallo Ihr lieben Leserlein


Heute melde ich mal wieder bei RUMS. Ich habe dieses Super Schnittchen über Ricarda von Pech und Schwefel  bei Alles für Selbermacher entdeckt. Der Schnitt ist schön einfach und super easy zu nähen... Jahaaa und auch noch gratis. Raglan Shirt Kaschi ... Einfach toll!!
Da habe ich mich hingesetzt und habe mir ein Schlafi genäht :-) Ein, zwei Fehler haben sich eingeschlichen *hüstel* aber so als Erstes Oberteil welches ich jemals in meinem Leben genäht habe finde ich es nicht schlecht. Neee eigentlich freue ich mich gerade im Kreis :-)))))













Ach und dann habe ich noch diese Stulpen fertig gestrickt. Nach 25 Jahren die ersten Teilchen die fertig gestrickt wurden und heute Morgen meine Pfötchen gewärmt haben als ich auf meinem Drahtesel zum Bahnhof gestrampelt bin. Sie sind super flauschig!! Ich habe eine cremefarbene Alpakawolle mit einer grauen Mohairwolle gemischt und nach einer Anleitung von hier gestrickt. Allerdings ohne Daumen, nur ein Daumenloch habe ich gebastelt. Auch nicht ganz fehlerfrei, aber auch hier ... ich freue mich im Kreis.

Ja und weil beide Teilchen nur für mich sind und mich in nächster Zeit schön warm halten werden ... Schlafi in der Nacht und Handschmeichler am Tag gehe ich damit zu RUMS

So, nun lasse ich noch ein bisschen die Nadeln klappern! Ich wünsche Euch einen schönen Abend und grüsse ganz lieb!

Die Tanja 



Kommentare:

  1. Die Handatulpen sind ein Traum

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Tanja,

    das sieht ja ganz wunderbar aus beides! Super genäht hast du, und das zum ersten Mal ein Shirt? sseeehhrr gut :) Auch die Stulpen sind ganz wunderbar!

    Liebste Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  3. Huhu...ein ganz tolles Shirt hast du da gezaubert. ....und die Stulpen sind sind ein Traum. ...hach.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Hey Tanja,

    durchs Stöbern bin ich auf deinem Blog gelandet. Echt toll jemanden zu finden, der neben seiner Bücherliebe auch seine anderen Leidenschaften auf dem Blog auslebt! Das verfolge ich gerne weiterhin :)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen